Der Schutz deiner personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich deines Besuchs auf meiner Internetseite thoobee.de ist mir ein wichtiges Anliegen. Deine Daten werden selbstverständlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt.

Nachfolgend möchte ich dich daher darüber informieren, welche Daten während deines Besuchs auf meiner Homepage erfasst und gespeichert werden und wie und für welche Zwecke diese Daten genutzt werden.

Wer ist denn hier verantwortlich?

Verantwortlich für das Angebot auf der Website thoobee.de im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

Imkerei thoobee
Thorsten Polmans – van de Sand
In Gerichhausen 19
41844 Wegberg

Telefon: +49 (177) 5114112

E-Mail: imkerei@thoobee.de

Erhebung und Verarbeitung von Daten durch meinen Webhoster

Meine Website liegt auf einem Webserver des Providers web.de. Das Unternehmen web.de ist ein bekannter Webhoster in Deutschland, der meiner Internetseite sozusagen als Vermieter eine Art Wohnung in seinem Rechenzentrum zur Verfügung stellt.

Wenn du meine Internetseite besuchst, wird automatisch deine IP-Adresse für maximal sieben Tage in einem Logfile bei web.de gespeichert. Die Speicherung von IP-Adressen ist für den Provider wichtig und notwendig, um mögliche Server-Angriffe erkennen und frühzeitig abwehren zu können.

Der Webserver protokolliert darüber hinaus in einer Logdatei weitere Daten, die statistischen und systembezogenen Zwecken dienen. So kann ich zum Beispiel erfahren, wie oft meine Internet-Seite besucht worden ist. Folgende (nicht personenbezogene) Daten werden dabei protokolliert:

  • Name der aufgerufenen Datei (z.B. welche Internetseite oder welches Bild aufgerufen wurde)
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Referrer URL (die Seite, von der aus ein Benutzer auf meine Internetseite gelangt ist, z.B. Google)
  • Client-Domain (Anfragende Domain / Zugangsprovider, z.B. AOL)
  • Informationen zum Browser, der vom Besucher genutzt wurde (z.B. Firefox oder Chrome)

Aus datenschutzrechtlichen Gründen wird in den Logfiles der Hostname bzw. die IP-Adresse des Clients, der meine Website aufruft, von web.de anonymisiert. In den Logfiles werden nur die Einträge für den Host des Clients oder, wenn dieser nicht ermittelbar ist, die IP-Adresse des Clients anonymisiert. Das Format aller anderen Einträge ändert sich nicht. Mehr dazu erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von web.de: https://web.de/datenschutz/

Verwendung einer SSL-Verschlüsselung

Um die von dir übermittelten Daten bestmöglich zu schützen, nutze ich auf meiner Internetseite SSL-Verschlüsselung. SSL steht dabei für „Secure Sockets Layer“ und beschreibt ein Verschlüsselungsprotokoll, mit dessen Hilfe eine sichere Übertragung von Daten im Internet gewährleistet wird. Du kannst eine solche verschlüsselte Verbindung entweder an dem Präfix „https://“ im Seitenlink in der Adresszeile deines Browsers erkennen oder an einem Schloss-Symbol in der Adressleiste. Sämtliche Daten, die du mir über meine Internetseite übermittelst, können dank dieser SSL-Verschlüsselung nicht von unbefugten Dritten abgefangen werden.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Unter „personenbezogenen Angaben“ versteht man nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) persönliche Informationen einer natürlichen Person wie z.B. Name, Kontaktdaten, Beruf, Alter, etc. …

Zunächst einmal möchte ich dir versichern, dass du alle Angebote auf meiner Website jederzeit lesen kannst ohne dabei Angaben zu deiner Person machen zu müssen.

Soweit du mir jedoch personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hast, weil du mir zum Beispiel eine E-Mail, einen Brief oder ein Päckchen geschickt hast, verwende ich diese Daten selbstverständlich nur zur Beantwortung deiner Anfragen oder zur Abwicklung von mit dir abgeschlossenen Verträgen.

Deine personenbezogenen Daten werden nur an Dritte weitergegeben oder sonstwie übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder du zuvor eingewilligt hast. Du hast das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn du deine Einwilligung zur Speicherung widerrufst, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werde ich dich gerne über die zu deiner Person gespeicherten Daten informieren.

Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von einer Internetseite, die du besuchst, auf deinem Rechner gespeichert werden können. Auf diese Weise können von dir genutzte Zugangsdaten auf den verschiedensten Internetseiten oder selbst gewählte Optionen wie zum Beispiel die gewünschte Landessprache einer Website im Browser gespeichert werden. Cookies können also durchaus nützlich sein und dir dabei helfen, Zeit zu sparen.

Wenn du meine Internetseite trotzdem lieber komplett ohne Cookies lesen möchtest, ist das jedoch auch möglich. Du kannst nämlich selbständig jeden Browser über die Einstellungen so konfigurieren, dass das Setzen von Cookies entweder generell abgelehnt oder explizit für einzelne Seiten zugelassen wird. Das Blockieren von Cookies funktioniert bei jedem Browser ein bisschen anders, deswegen kann ich an dieser Stelle nicht näher auf die Funktionsweise jedes einzelnen Browser eingehen. Informationen zur individuellen Konfiguration von Cookies in deinem eigenen Browser, findest du jedoch stets in der Hilfe-Funktion des von dir genutzten Browsers.

Verlinkungen zu anderen Internetseiten

Meine Internetseite enthält Links zu anderen Internetseiten. Ich habe keinerlei Einfluss darauf, ob deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Bitte informiere dich jeweils in den dortigen Datenschutzerklärungen.

Stand der Datenschutzerklärung

Die rasanten Entwicklungen im Internet und die damit verbundenen Änderungen gesetzlicher Vorschriften und Informationspflichten im Zusammenhang mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) erfordern in regelmäßigen Abständen Aktualisierungen meiner Datenschutzerklärung.

Die letzte Aktualisierung meiner Datenschutzerklärung erfolgte im Mai 2019.